Spezialgebiet

Besteuerung von Reiseleistungen

Die Besteuerung von Reiseleistungen im Bereich Geschäftsreisen (B2B) ist ein komplexes Thema bei dem es viele Aspekte zu berücksichtigen gibt. Dies ist besonders für Reiseveranstalter interessant, die grenzüberschreitend aktiv sind.

Hier ist die Umsatzsteuer und die Sonderbesteuerungsformen für Reiseleistungen, sowie die Margenbesteuerung von wesentlichem Interesse (Art. 306-310 MwStSystR. bzw. § 25 UStG.). Durch die richtige Anwendung der Regelungen kann sich für ihr Unternehmen ein Wettbewerbsvorteil ergeben.

Profitieren Sie von unserer fachlichen Erfahrung durch langjährigen Tätigkeit in diesem Bereich.

Nutzen Sie unser unverbindliches kostenloses Kennenlerngespräch.

Ansprechpartner

Für eine kompetente Beratung in steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen sorgen Monika Goy als Steuerberaterin und Betriebswirtin (WAK) und Michael Goy, der sich als Diplom-Betriebswirt (FH) auf die Schwerpunkte Rechnungs-, Finanz- und Steuerwesen spezialisiert hat.

Termin Vereinbaren

Portrait Steuerberaterin Monika Goy
Monika Goy | Steuerberaterin
Portrait Diplom-Betriebswirt Michael Goy
Michael Goy | Diplom-Betriebswirt